TARGOBANK

„Die Bilanz der FED sieht bisher äußerst mager aus.“ Marktkommentar von Dr. Otmar Lang, Chefvolkswirt der TARGOBANK

16. September 2020, Düsseldorf. Die FED steht vor einem Glaubwürdigkeitsproblem: Denn für 2020 sieht ihre Bilanz bisher äußerst mager aus. Egal was die amerikanische Notenbank in den vergangenen Monaten probierte – angefangen von der Leitzinssenkung auf Null bis zur beispiellosen Bilanzausweitung durch den Ankauf von Rentenpapieren – die Inflation ist heute niedriger als zu Beginn der Maßnahmen. Unterm Strich hat das extrem entschlossene geldpolitische Wendemanöver der FED also kaum etwas gebracht – außer eine um 40 Prozent gestiegenen Geldmenge.

creditshelf Aktiengesellschaft

Creditshelf im 1. Halbjahr 2020 auf Wachstumskurs

Frankfurt am Main, 10. September 2020 ‒ Die creditshelf Aktiengesellschaft, die führende Kreditplattform für digitale Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, veröffentlicht heute ihre Zahlen für das 1. Halbjahr 2020. Im Vergleich zum 1. Halbjahr 2019 ist das Unternehmen den Herausforderungen der Corona-Krise zum Trotz deutlich gewachsen. Wesentlich hierfür war ein sehr starkes 2. Quartal, das mit 34,0 Mio. EUR arrangiertem Kreditvolumen ein 80%-iges Wachstum gegenüber Q2 2019 verzeichnete. Entsprechend erhöhten sich die Umsatzerlöse im Vergleich zum 1. Halbjahr 2019 um 41,6% auf 2.501,3 TEUR. Bei einer anhaltenden wirtschaftlichen Erholung und dem damit verbundenen Finanzierungsbedarf im deutschen Mittelstand sieht sich creditshelf gut aufgestellt, das Unternehmenswachstum im 2. Halbjahr fortzusetzen.

Barclaycard Deutschland

Barclaycard erfindet die Kreditkarte neu und will damit zur Nummer 1 im Portemonnaie werden

Barclaycard, bereits seit 29 Jahren in Deutschland aktiv, bringt eine neue Kreditkartengeneration auf den Markt und macht aus der herkömmlichen Kreditkarte die „Sofortkaufen & Späterzahlen-Karte“. Mit neuem Marktauftritt und einer Kommunikationsoffensive wird die Kreditkarte der Zukunft aktuell eingeführt. In Deutschland ist Barclaycard bereits Marktführer bei Kreditkarten mit echter Kreditfunktion und konnte hier bereits gut ein Drittel des Marktes für sich gewinnen. Insgesamt zählt Barclaycard rund 1,4 Mio. Kunden. Mit Innovationen wie der „Sofortkaufen & Späterzahlen-Karte“ will sich das Hamburger Institut in Deutschland unter den drei größten Direktbanken etablieren.

Silverton Group

Michael Gail ist neuer Head of Acquisition and Sales bei Silverton

Frankfurt, 15. September 2020 – Die Silverton Group (Silverton), eine integrierte Investment- und Asset-Management-Plattform für gewerbliche Immobilien und immobilienbesicherten Kredite, hat Michael Gail zum neuen Head of Acquisition and Sales / Director Investments ernannt.

creditshelf Aktiengesellschaft

FINANZIERUNGSMONITOR 2020 – CORONA UPDATE: GESCHWINDIGKEIT BEI DER KREDITVERGABE WICHTIGER ALS KONDITIONEN / BANKEN KöNNEN DAS VOM MITTELSTAND GEFORDERTE TEMPO OFT NICHT MITGEHEN

Frankfurt am Main, 02. September 2020 – Für 88 Prozent der deutschen Mittelständler hat der Faktor Geschwindigkeit bei der Beschaffung von Fremdkapital in der Corona-Krise stark an Bedeutung gewonnen. Drei Viertel der Mittelständler betonen, dass in Krisenzeiten eine zeitnahe Kreditvergabe sogar wichtiger sei als die eigentlichen Konditionen. Viele Banken können nach dem Urteil der Unternehmen die zeitlichen Anforderungen allerdings nicht erfüllen. Für den "Finanzierungsmonitor 2020 – Corona Update" hat der digitale Mittelstandsfinanzierer creditshelf im Juli zusammen mit der TU Darmstadt mehr als 200 Finanzentscheider aus mittelständischen Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen befragt.

Siemens AG

Nahrungsmittel- und Getränkehersteller weltweit setzen auf intelligente Finanzierungen, um in Zeiten der Pandemie Investitionshürden zu meistern

Siemens Financial Services (SFS) hat eine neue Studie mit dem Titel Rising to the New Challenge veröffentlicht: Die Rolle von Smart Financing bei der Unterstützung der globalen Lebensmittel- und Getränkeindustrie auf dem Weg in eine „neue wirtschaftliche Normalität“. Dies ist die zweite in einer Reihe von Studien zu den Investitionsherausforderungen, denen sich Hersteller bei der Automatisierung, Nachrüstung und digitalen Transformation gegenübersehen.

BNY Mellon Group

BNY Mellon ernennt Björn Storim zum Deutschland-, Schweiz-, Österreich- und CEE-Chef

FRANKFURT, 1. September 2020. Björn Storim übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung von BNY Mellon in Deutschland, Schweiz, Österreich sowie Mittel- und Osteuropa (CEE) und wird von Frankfurt am Main aus arbeiten. Er kommt von der Credit Suisse, wo er als Co-Sprecher des Vorstands in Deutschland sowie als Mitvorsitzender der Geschäftsleitung in Deutschland und Österreich tätig war.

GLOBAL GOLD AG

11 Fragen zum Thema Rücklagen- und Vermögensschutz

Marko Querfurth ist Vorstand beim Bund der Steuerzahler Sachsen e. V., Experte für Rücklagen- & Vermögensschutz und nachgefragter Referent zum Thema Staatsverschuldung und ihre Auswirkungen auf unsere Ersparnisse. Er berät Privatinvestoren, Organisationen und Unternehmen und ist Berater und Direktor der GLOBAL GOLD AG.

EDMOND DE ROTHSCHILD

Edmond De Rothschild Reim holt Jonny Newell ins Business-Development-Team

London/Frankfurt a. Main, 3. September 2020. Edmond de Rothschild Real Estate Investment Management (Edmond de Rothschild REIM) hat Jonny Newell zum Managing Director Business Development ernannt.

Continentale Krankenversicherung a.G.

Continentale Lebensversicherung: Mit Berufsunfähigkeits-Vorsorge bei Mitarbeitern punkten

Bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV) denken die meisten an eine lebenslange Rente. Eine sinnvolle Alternative oder Ergänzung ist die Vorsorge für den Fall der Berufsunfähigkeit (BU). Die Arbeitskraft betrieblich abzusichern, schafft eine Win-win-Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Gerade in Zeiten des Mangels an Fachkräften sind sinnvolle Sozialleistungen ein wichtiger Schlüssel zur Findung und Bindung von Mitarbeitern.

TOP